Training zu mitmachen (6)

Was ist eigentlich Doggcrapp Training? Doggcrapp ist ein hochintensives Trainingssystem im Bodybuilding. Sein Begründer, Dante Trudel, ist bzw. war selber aktiv als Trainer tätig und konnte mit den Übungen bei sich selber und vielen seiner Schützlinge extreme Erfolgspunkte von Muskelzuwächsen verbuchen. Diese Art von Training ist absolut nichts für Anfänger (du brauchst mindestens 2 Jahre

Read more

Wie der Name verrät, dreht sich beim Superslow-Training alles um die Geschwindigkeit, mit der eine Bewegung ausgeführt wird. Langsame, aber dennoch sehr intensive und kontrollierte Wiederholungen stehen auf dem Programm. Jede Übung wird vier bis sechs mal wiederholt. Dabei sollte die konzentrische Phase zehn Sekunden lang durchgezogen werden. In gängigeren Trainingssystemen, wie dem Nautilus-System, wird

Read more
Featured

An diesen Trainingsplan solltest du dich erst heranwagen, wenn du wenigstens schon sechs Monate lang trainiert hast. Außerdem solltest du auch die nötige Zeit mitbringen. Du musst an drei verschiedenen Tagen trainieren (etwa Dienstag, Donnerstag und Samstag) und dann zwei Tage lang pausieren (in unserem Fall am Sonntag und am Montag), damit sich deine Muskeln erholen können. Die übrigen Tage (Mittwoch

Read more

Der 4er-Split-Trainingsplan eignet sich, genau wie der 3er-Split-Trainingsplan, nur für fortgeschrittene Bodybuilder. Das heißt, dass du wenigstens schon sechs Monate trainiert haben solltest, bevor du dich dieser Herausforderung stellst. Beim 3er Split solltest du dein Training auf drei Tage verteilen. Der 4er Split sieht, wie der Name schon sagt, eine Aufteilung auf vier Tage vor. Das heißt, dass du an zwei

Read more

Du ahnst es sicher schon: beim 5er Split trainierst du an fünf Tagen pro Woche verschiedene Muskelgruppen. Zieh es idealerweise gleich von Montag bis Freitag durch, dann kannst du dich am Wochenende entspannen und deine Muskeln Zeit zur Regeneration gönnen. Das heißt aber nicht, dass du auf ein zusätzliches Ausdauertraining verzichten musst. Nutze das Wochenende doch,

Read more